Im Auftrag des Landkreises hat unser FDP-Stadtrat und Mitglied im Kreisverband der FDP-Rottweil Dr. Gerhard Aden im Altenheim in Sulz 250 Abstriche genommen.

In diesen Zeiten ist es entscheidend, sich solidarisch mit den Fähigkeiten einzubringen, die jeder Einzelne mitbringt.

Wir sagen danke an alle, die sich einbringen und sich dabei selber der Gefahr der Ansteckung aussetzen!