Blog

29 Okt
0

FDP lädt zu Gründungstreffen des Ortsverbands „Schramberg & Umland“ ein

Der FDP Kreisverband Rottweil will in den kommenden Wochen einen Ortsverband für die Stadt Schramberg und deren Umland gründen. Dies gibt die Partei in einer Mitteilung bekannt. „Besonders in Schramberg haben wir einen starken Mitgliederzuwachs zu verzeichnen gehabt. Es sind jetzt genug Leute, um einen eigenen Ortsverband zu gründen,“ erklärt der Kreisvorsitzende Daniel Karrais.

Die FDP lädt interessierte Bürger aus Schramberg und allen umliegenden Gemeinden zum Gründungstreffen am Dienstag, den 2. November um 19 Uhr in die Bar Majolika ein. Ziel des ersten Treffens ist es über Art und Umfang der Aktivitäten eines neuen Ortsverbands zu sprechen und im Vorfeld einer Versammlung ein Vorstandsteam vorzuschlagen. Die offizielle Gründung soll dann alsbald folgen.

Hintergrund: Der frühere Ortsverband Schramberg wurde 2011 stillgelegt. Zu dem neu zu gründen Ortsverband Schramberg & Umland sollen Mitglieder gehören, die in Schramberg, Schiltach, Schenkenzell, Aichhalden, Lauterbach oder Hardt wohnhaft sind. Sobald einzelne Gemeinden selbst genug Mitglieder haben, sollen weitere Ortsverbände gegründet werden. Der Ortsverband Schramberg & Umland ist neben dem Ortsverband Rottweil und dem Ortsverband Raumschaft Sulz-Oberndorf der dritte Ortsverband der Freien Demokraten im Kreis.

Read More
21 Okt
0

Gerhard Aden tritt von Gemeinderatsmandat zurück

https://www.nrwz.de/rottweil/dr-aden-zieht-sich-auch-aus-dem-rottweiler-gemeinderat-zurueck/327304

FDP-Stadtrat Gerhard Aden legt sein Gemeinderatsmandat im Stadtrat von Rottweil nieder. Aden führt hierfür Altersgründe an. Er habe dem Gremium zudem bereits von 1999 bis 2013 angehört und sich seit der Wahl im Mai 2019 weitere zweieinhalb Jahre im Kommunalparlament engagiert. Nach insgesamt über 15 Jahren wolle der frühere Landtagsabgeordnete nun Abschied nehmen. Die Gemeindeordnung erkennt eine Ausübung eines öffentlichen Ehrenamts, wie dem Gemeinderat, von mehr als zehn Jahren als Rücktrittsgrund an. „Mir war wichtig der FDP im Stadtrat mit meiner Erfahrung zur Verfügung zu stehen. Jetzt ist es aber Zeit für jüngere Gesichter, die mit neuem Elan und neuen Ideen an die Sache herangehen,“ sagte Aden. (mehr …)

Read More
21 Okt
0

„FDP gründet Ortsverbände neu“

Liberale zufrieden mit Sondierungspapier / FDP will sich als starke Kraft im Kreis etablieren

 Bei der jüngsten Kreisvorstandssitzung der FDP im Kreis Rottweil warfen die Teilnehmer einen Blick auf die anstehenden Koalitionsverhandlungen im Bund für eine Ampelkoalition und auf die Wahlergebnisse im Kreis. Kreisvorsitzender Daniel Karrais stellte fest: „Wir haben das bundesweit beste Ergebnis erzielt und sind in sehr vielen Gemeinden die zweitstärkste Kraft. Damit können wir sehr zufrieden sein.“ Besonders in kleinen Ortschaften sei man sehr erfolgreich gewesen, berichtet Josef Rack aus der Gesamtübersicht der Ergebnisse. Zustimmung gab es hierzu im Kreisvorstand, wobei vor allem die jungen Mitglieder hervorhoben, dass gerade Erstwähler im Kreis häufig die FDP gewählt hätten. „CDU und SPD sind einfach Null attraktiv für junge Leute. Sie denken an das Gewesene, nicht an die Zukunft,“ so ein Erklärungsversuch von Jonas Poré. (mehr …)

Read More
27 Sep
0

FDP belegt Platz 2 im Kreis Rottweil / Bundesweit bestes Wahlkreisergebnis mit 18,1%

Es wurde gejubelt bei der gemeinsamen Wahlparty des FDP Kreisverbands Rottweil und des FDP Kreisverbands Tuttlingen. Die Liberalen in dem gemeinsamen Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen erzielten mit 18,1 Prozent das bundesweit beste Ergebnis überhaupt mit dem stärksten Zuwachs von 4,6 Prozent. FDP-Kreisvorsitzender Daniel Karrais zeigte sich äußerst zufrieden mit dem Ergebnis, das die Liberalen im Kreis Rottweil erzielten. „Die Leute hier haben eine Politik mit Vernunft, die sich um die Herausforderungen für den ländlichen Raum und die Mitte der Gesellschaft kümmert gewählt. Wir sehen das als starke Bestätigung für unsere bisherige Arbeit. Wir danken allen Wählern für das große Vertrauen,“ so Karrais. Mit 18,8 Prozent konnten die Freien Demokraten im Kreis Rottweil das bundesweite Ergebnis von 11,7 Prozent klar überbieten.  (mehr …)

Read More
24 Sep
0

Bundestagskandidat Andreas Anton verteilt gelbe Rosen

Nach alter Tradition gab’s auf dem Wochenmarkt gelbe Rosen, verteilt am Stand der FDP. Bundestagskandidat Dr. Andreas Anton (2.v.re) verteilte die Rosen persönlich mit Unterstützung durch den Rottweiler Stadtrat Dr. Gerhard Aden (2.v.li), dem Vorsitzenden des Rottweiler Stadtverbandes Josef Rack (re) und Parteifreund Andreas Heid (li). Das Interesse war groß. (mehr …)

Read More
22 Sep
0

Unternehmerische Freiheiten wieder in den Vordergrund rücken

FDP-Landtagsabgeordneter Daniel Karrais und FDP-Bundestagskandidat Dr. Andreas Anton zu Besuch bei Cool-Tec

Von der Planung über den Kundendienst bis hin zur Ausführung – Gerd Flaig und sein Team von der Firma Cool-Tec sind absolute Profis im Bereich der Kälte- und Klimatechnik. Hiervon haben sich der FDP-Landtagsabgeordnete Daniel Karrais sowie der FDP-Bundestagskandidat im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen Dr. Andreas Anton in einem ausgiebigen Gespräch mit dem Geschäftsführer Gerd Flaig selbst ein Bild gemacht. (mehr …)

Read More
22 Sep
0

FDP-Bundestagskandidat besucht Deißlinger Rathaus

Deißlingen – FDP-Bundestagskandidat Dr. Andreas Anton tauschte sich bei einem Besuch des Deißlinger Rathauses mit Bürgermeister Ralf Ulbrich über aktuelle politische Themen aus.

Der aus Trossingen stammende liberale Bundestagskandidat und der Deißlinger Bürgermeister stellten bei ihrem Austausch schnell ein hohes Maß an übereinstimmenden Positionen fest. Ulbrich betonte, dass die zunehmende Bürokratie auf der Ebene der kommunalen Verwaltung ein immer größeres Problem darstelle. (mehr …)

Read More
21 Sep
0

Liberales Herbstfest: FDP Kreisverband wandert auf die Ruine Albeck

Das diesjährige Herbstfest des FDP-Kreisverbands verschlug die Liberalen nach Sulz am Neckar. Gemeinsam wanderten die politisch Interessierten vom Parkplatz am Albeck Gymnasium hoch zur Ruine, wo sie von Jürgen Hartmann alias Graf Alwig und dem Förderverein der Ruine Albeck empfangen wurden. Mit dabei war auch der Bundestagskandidat im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen, Dr. Andreas Anton.

Graf Alwig führte die rund 25 Besucherinnen und Besucher des Herbstfestes auf der Ruine herum und gab spannende Einblicke in die Geschichte des Sulzer Wahrzeichens. (mehr …)

Read More
20 Sep
0

Mit gelben Rosen vor Ort: FDP-Bundestagskandidat Andreas Anton in Schramberg

Für die eigenen Werte werben und dabei noch die Sonne genießen – das war der Fall beim Infostand der Freien Demokraten in Schramberg am vergangenen Samstag. Mit von der Partie waren der Bundestagskandidat Dr. Andreas Anton (Mitte), der FDP-Landtagsabgeordnete Daniel Karrais (rechts) sowie Denis Bendigkeit, Beisitzer im FDP-Kreisvorstand (links). Die Resonanz sei gut, befindet Anton. Dies bestätigte auch der FDP-Kreisvorsitzende Daniel Karrais, der bereits am Wochenende zuvor in Schramberg vor Ort war. „Viele Bürger wollen eine Politik mit Vernunft, statt Bullerbü und Verboten,“ fasst Karrais die Rückmeldungen zusammen, die die FDP auf ihren Infoständen erhalte. (mehr …)

Read More
20 Sep
0

FDP-Bundestagskandidat zu Besuch im Rathaus in Zimmern

Bei einem Besuch im Rathaus in Zimmern tauschten sich Dr. Andreas Anton, FDP-Bundestagskandidat im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen und Bürgermeisterin Carmen Merz über den Wahlkampf und aktuelle Themen der Stadtentwicklung aus.

Die wichtigste politische Aufgabe der kommenden Jahre, waren sich Merz und Anton einig, sei die Gestaltung der Energiewende. Die FDP habe hier im Vergleich zu anderen Parteien ein „radikal anderes Konzept“, so der 37-jährige Sozialwissenschaftler. Die Politik solle lediglich das Ziel, aber nicht den Weg dorthin vorgeben. „Zur Bewältigung der Klimakrise braucht es vor allem Wissenschaft, Forschung, Innovation und einen Wettbewerb um die besten Ideen“, führte Anton aus. (mehr …)

Read More
1236912